Interview zur Lage der AV-Branche

Wieder einmal kam ein Fachmagazin zu mir und fragte mich um meine Einschätzung zur aktuellen Lage der AV-Branche. Ohne jetzt dem ganzen Artikel, bei dem meine Statements von Tim Kridel ausgezeichnet in lesbare Form gebracht wurden, vorgreifen zu wollen, so erlaube ich mir nachfolgend eine Kurzzusammenfassung.

Die Medientechnik-Branche steckt in einem gewaltigen Transformationsprozess, der alle Bereiche des Sales Channels von den Herstellern bis hin zu den Installateuren und Händlern betrifft.

Nachfolgend der Link zum kompletten Online-Artikel bei INAVATE. Teile davon werden auch in der September-Ausgabe des InAVate-Magazine zu lesen sein.

Seismic shifts shake AV distribution landscape

Ein paar Worte zum InAVate Magazin

Ich erlaube mir hier ausdrücklich ein wenig Werbung für das InAVate-Magazine zu machen. Es ist sicher eines der besten, ganz sicher aber das wichtigste europäische Branchenblatt der Medientechnik in Europa. Der Newsletter ist sowieso Pflichtlektüre und das monatliche Printmagazin sollte es ebenso sein.

Ich wünsche Ihnen noch viel Vergnügen beim Lesen und hoffe, von Ihnen per Kommentar oder in den sozialen Medien zu lesen.

EnglishFrenchGermanItalianSpanish