Deaktiviert Microsoft Ihre digitalen Türschilder?

Digitale Türschilder (Scheduling Panel), sind eine der wichtigsten Komponenten eines professionellen Raumbuchungs-Systems. Die angezeigte Information, also der Kalender, kommt dabei in den allermeisten Fällen von einem MS Exchange Server, traditionell on-Premise, d.h. im eigenen Rechenzentrum, mehr und mehr jedoch aus der O365 Cloud von Microsoft. Eine Ankündigung sorgt nun dafür, dass man sich die Frage stellen kann:
Deaktiviert Microsoft Ihre digitalen Türschilder?

„Deaktiviert Microsoft Ihre digitalen Türschilder?“ weiterlesen

Smarte Kameras im Meetingraum

Die Frage ist so alt wie Videokonferenzen selbst: Wer oder was kümmert sich darum, dass die Kameras die Sprechenden immer optimal ins Bild setzen? Im Eventbereich oder bei High End Meetings fällt die Antwort leicht: Hier sorgen erfahrende Kameraleute samt Videoregie für perfekte Bilder. Was aber machen wir Normalsterbliche in unseren Videocalls? Smarte Kameras im Meetingraum müssen her!

Wer soll überhaupt ins Bild?

Bei dieser Frage sind sich die Fachleute nicht immer einig.
Soll nur der gerade Sprechende zur Gegenstelle übertragen werden?
Alle Teilnehmer, um einen besseren Gesamteindruck zu bekommen? Dabei besteht aber die Gefahr, dass bei vielen Teilnehmern der eine Sprecher kaum mehr zu erkennen ist.
Vielleicht beides übertragen, einmal Speaker, einmal alle?
Oder gar ein IMAG-Setup für den Sprecher? Nun ja, hoffentlich nicht.

Trotzdem haben irgendwie alle recht.

„Smarte Kameras im Meetingraum“ weiterlesen

Huddly IQ – viel mehr als nur eine Webcam

Webcams regieren die Welt

Während früher Kameras nur in den komplexen Meetingräumen installiert waren, ist bekanntermaßen heute jeder Raum ein Videokonferenzraum. Plattformen wie MS Teams, Cisco WebEx oder Zoom sind allgegenwärtig und nach vielen, meist misslungenen BYOD Experimenten setzt sich die Erkenntnis durch, dass Kameras als Teil der Einrichtung fix im Meetingraum montiert sein müssen, abgestimmt auf die Bestuhlung, Beleuchtung und Blickrichtung der Teilnehmer.

Aber welche Kamera nehmen wir jetzt? An Auswahl scheint es nicht zu mangeln. Von der kleinen Mini-Webcam, die besser auf ein Notebook statt auf einen 75″ Screen passt, bis hin zu scheinbar aus einem Fernsehstudio entlaufenen Riesengeräten reicht die Auswahl. Aber braucht es im typischen Meetingraum mit 4-8 Personen wirklich solche Schwergewichte? Haben die enormen Fortschritte in der Consumer-Elektronik nicht auch Auswirkungen auf unsere kleine AV-Welt?

„Huddly IQ – viel mehr als nur eine Webcam“ weiterlesen

Cisco Webex Room Navigator – Next Generation Touchpanel

Nach einer genaueren Betrachtung der Microsoft Teams Panels soll nun CISCO an der Reihe sein. Der Titel dieses Posts Cisco Webex Room Navigator – Next Generation Touchpanel wurde mit Absicht gewählt, da sich in diesem Produkt eine Fülle von neuen Ideen und Herangehensweisen findet.

Primäre Anwendungen des Cisco Webex Room Navigator

Das neue Produkt Cisco Webex Room Navigator ist viel mehr als nur ein direkter Nachfolger des Touch10, welches einige Jahre lang das offiziell Bedienteil für viele Webex-Devices war.

„Cisco Webex Room Navigator – Next Generation Touchpanel“ weiterlesen

Microsoft Teams Panels sind verfügbar

Überblick über die MS Teams Panels.

Lange wurde darüber gesprochen, nun sind sie endlich lieferbar:
Microsoft Teams Panels.

Was ist es?

Microsoft Teams Panels sind interaktive elektronische Türschilder für Meeting-Zonen, die nicht nur den Buchungsstatus anzeigen, sondern an denen man auch aktiv Buchungen durchführen kann.

„Microsoft Teams Panels sind verfügbar“ weiterlesen

Medientechnik in der COVID19-Krise

Ist Audio/Video wirklich schon alles, womit Medientechnik in der COVID19-Krise den Betrieb von Unternehmen unterstützen kann?

Kaum jemals zuvor wurde so viel über AV-Medientechnik gesprochen. Homeoffice, Video-Meetings oder auch Webinare. Aber ist Audio/Video wirklich schon alles, womit Medientechnik in der COVID19-Krise den Betrieb von Unternehmen unterstützen kann? Es mag Sie verehrte Leser überraschen, aber da geht noch mehr. Wir müssen nur ein wenig kreativ sein; thinking outside the box wie das die Amerikaner nennen. Nachfolgend ein paar ungewöhnliche aber absolut realistische Applikationen.

„Medientechnik in der COVID19-Krise“ weiterlesen

Amazon Neuheiten bei der AWS IoT Cloud

Die AWS Cloud von Amazon ist zweifellos eine der ganz großen IoT-Global Player. Gemeinsam mit Microsofts Azure Cloud zählt AWS mit Sicherheit auch zu den wichtigsten Innovationstreibern . Zurecht durfte man also gespannt sein, was es von der jährlichen Konferenz re:invent 2018 in Sachen Amazon Neuheiten bei der AWS IoT Cloud zu berichten gibt.

„Amazon Neuheiten bei der AWS IoT Cloud“ weiterlesen

Die drei wichtigsten Erfolgskriterien für IoT-Projekte

Mittlerweile haben schon viele Organisationen das eine oder andere IoT-Pilotprojekt realisiert. Die Ergebnisse waren jedoch nicht immer so grandios positiv, wie ursprünglich erhofft. Woran mag das liegen? Nachfolgend nun aus meiner ganz persönlichen Sicht die drei wichtigsten Erfolgskriterien für IoT-Projekte. Und diesmal auch ganz und gar nicht technisch oder akademisch, sondern ganz bodenständig und unverblümt. „Die drei wichtigsten Erfolgskriterien für IoT-Projekte“ weiterlesen

Was ist überhaupt Medientechnik-Security?

Nachdem mein vorangegangener Blog-Post zumindest in Teilen der Branche auf sehr großes Interesse gestoßen ist, soll dies nun ein Follow-Up sein und ein wenig tiefer in die Materie blicken.
Was ist überhaupt Medientechnik-Security und wie kann man das Thema in kleinere Teilbereiche aufbrechen?

Wie immer beim Thema Security steht am Anfang eine Grundsatzfrage: „Was ist überhaupt Medientechnik-Security?“ weiterlesen

7 neue Gründe, gerade jetzt mit IoT zu starten

IoT ist nun schon einige Zeit in aller Munde. Die Frage muss daher erlaubt sein: Warum gerade jetzt mit IoT starten? Eifrige Leser meines Blogs werden sich daran erinnern, dass ich schon einmal über Sieben gute Gründe für IoT geschrieben habe. Dabei ging es um Prinzipielles, heute will ich erläutern, warum JETZT ein guter Grund zum Starten ist. „7 neue Gründe, gerade jetzt mit IoT zu starten“ weiterlesen