Hot Desking oder Desk Hoteling

Sobald aktuell über den hybriden Arbeitsplatz gesprochen wird, fallen ein paar Fachbegriffe, die leider immer wieder synonym verwendet werden, obwohl sie doch grundlegend unterschiedlich sind.
Bedeutet also Hot Desking oder Desk Hoteling nicht das Gleiche? NEIN, ganz und gar nicht.

In diesem Blogpost soll es heute um diese beiden Begriffe und die dahinterstehenden Denkmodelle gehen. Grundlegende Infos finden Sie z.b. in meinem Artikel https://www.haraldsteindl.eu/2021/07/desk-management-systeme-fuer-hybride-arbeitswelten/ .

„Hot Desking oder Desk Hoteling“ weiterlesen

Medientechnik ohne Kalender? Microsoft dreht Basic Authentication ab

Es kann niemand sagen, dass man es nicht schon längst wusste. Auf meinem Blog habe ich das Thema schon vor einem Jahr angesprochen, siehe hier Deaktiviert Microsoft Ihre digitalen Türschilder? Nun ist es endgültig so weit. Microsoft dreht Basic Authentication ab. Offizielles Statement hier.
Gut möglich also, dass Ihre Türschilder oder Ihre Medientechnik ab 1. Oktober nicht mehr funktionieren werden.

Sie fragen sich, worum es überhaupt geht?

„Medientechnik ohne Kalender? Microsoft dreht Basic Authentication ab“ weiterlesen

Aktuelle News bei MS Teams Panels

Wer meine bisherigen Artikel zum Thema Microsoft Teams Panels gesehen hat HIER und HIER, weiß bereits, dass ich nicht der allergrößte Fan bin. Aber ich gebe gerne zu, dass es regelmäßig News bei MS Teams Panels gibt. Schon in den nächsten Wochen gibt es wieder ein Update.

Sehen wir uns diese im Detail an:

„Aktuelle News bei MS Teams Panels“ weiterlesen

Front Row bringt mehr Bildschirm-Optionen für Microsoft Teams Rooms

Und ich dachte schon, dass beim Thema Bildschirm-Optionen für Microsoft Teams Rooms überhaupt nichts Neues mehr passiert. Seit den allerersten LRS (Lync Raum Systemen) war es offensichtlich Gesetz: Die Front-of-Room Displays mussten 16:9 Format haben und Full-HD Auflösung, also 1920*1080.

Je nach Bedarf, Geschmack und Budget sind es dann einer oder zwei (und vielleicht schon bald auch sogar drei) Monitore nebeneinander. Aber immer waren es 16:9 Monitore.

„Front Row bringt mehr Bildschirm-Optionen für Microsoft Teams Rooms“ weiterlesen

Neues Feature für MS Teams Panels

Teams Panels ist Microsofts Version eines digitalen Türschilds, auch als Scheduling Panel bekannt. Schon bei meinem ersten Blogpost über diese Gerätekategorie habe ich angemerkt, dass das Feature Set recht bescheiden ist. Zwischenzeitlich kann man zwar mittels Teams Apps SDK zusätzliche Funktionen programmieren, im Kern sind die Geräte aber unverändert. Nun gibt es endlich ein neues Feature für MS Teams Panels. Es nennt sich CHECK-In und soll nachfolgend kurz erklärt werden.

„Neues Feature für MS Teams Panels“ weiterlesen

Deaktiviert Microsoft Ihre digitalen Türschilder?

Digitale Türschilder (Scheduling Panel), sind eine der wichtigsten Komponenten eines professionellen Raumbuchungs-Systems. Die angezeigte Information, also der Kalender, kommt dabei in den allermeisten Fällen von einem MS Exchange Server, traditionell on-Premise, d.h. im eigenen Rechenzentrum, mehr und mehr jedoch aus der O365 Cloud von Microsoft. Eine Ankündigung sorgt nun dafür, dass man sich die Frage stellen kann:
Deaktiviert Microsoft Ihre digitalen Türschilder?

„Deaktiviert Microsoft Ihre digitalen Türschilder?“ weiterlesen

Massiver Fortschritt bei der Termin-Buchung über MS Outlook

Meetings gestern und heute.

Früher war alles einfacher: Bei einem Meeting mit 8 Personen fanden sich diese zum gleichen Zeitpunkt in einem Raum mit min. 8 Sitzplätzen ein. Die Anzahl der Remote-Teilnehmer, so es überhaupt welche gab, war vernachlässigbar klein. Die wenigen Besprechungsräume im Unternehmen waren vergleichweise groß und fassten meist 12 oder mehr Teilnehmer; Huddle-Rooms waren unbekannt. Doch dann kam der Hybrid Workplace. Heute arbeitet man abwechselnd von zu Hause aus, kommt ins Büro oder wählt sich kurz vom Ferienhaus in einen Videocall ein.
Anders gesagt:

Unser hybrider Arbeitsstil erlaubt es nicht mehr, aus der absoluten Teilnehmer-Anzahl eines Meetings die dafür benötigte Raumgröße abzuleiten.

faktische Auswirkungen von New Work
„Massiver Fortschritt bei der Termin-Buchung über MS Outlook“ weiterlesen

Wo sind die MS Teams Panel Apps? Bald ist es soweit

Wie alles begann

Groß waren die Ankündigungen bei der Vorstellung der Microsoft Teams Panels. In meinem Blogpost https://www.haraldsteindl.eu/2021/03/microsoft-teams-panels-sind-verfuegbar/ vom März 2021 sind alle damals bekannten Details aufgelistet. Seither war es auffallend still um diese Gerätegattung.
Also: Wo sind die MS Teams Panel Apps?

Die ursprüngliche Ankündigung, dass Microsoft nun eigene Türschilder anbieten will bzw. zumindest die Software dafür, ließ einige Schlüsse zu:

„Wo sind die MS Teams Panel Apps? Bald ist es soweit“ weiterlesen

Neuheiten bei Zoom Rooms

Bekanntlich ist ZOOM neben Cisco Webex und Microsoft Teams die dritte Collaborations-Plattform mit riesigen Benutzerzahlen. Anders als die beiden anderen konzentriert sich Zoom jedoch primär auf die Kommunikation. Kaum eine Spur von Channels, Shared File Spaces oder ähnlichem. Zoom kann stattdessen auf eine große Anzahl an Integrationen mit Third-Party-Apps verweisen. Dieser modulare Ansatz ist natürlich für alle jene Nutzer interessant, die aus welchen Gründen auch immer, nicht alle Funktionen in einer einzigen Plattform abbilden wollen. Die Raumlösung von ZOOM nennt sich ZOOM ROOMS und hat in den letzten Wochen wieder einige neue Tricks gelernt. Nachfolgend die wichtigsten Neuheiten bei Zoom Rooms.

„Neuheiten bei Zoom Rooms“ weiterlesen

Desk Management Systeme für hybride Arbeitswelten

Auf diesem Blog wurde schon viel über Raumbuchung geschrieben. Über die nötigen Prozesse dahinter, über No-Shows und Auslastungen, über technische Lösungen und Limits weitverbreiteter Systeme. Doch wenn uns die Covid19 Pandemie eines gelehrt hat, dann die Tatsache, dass der hybride Arbeitsplatz funktioniert. Dass nicht mehr jeder Knowledge-Worker jeden Tag ins Büro fahren muss. Dass „nicht da“ nicht automatisch „arbeitet heute nicht“ bedeutet. Damit eine solche neue Arbeitswelten aber funktionieren braucht es Desk Management Systeme als Fundament für hybride Arbeitswelten.

„Desk Management Systeme für hybride Arbeitswelten“ weiterlesen