Microsoft Hybrid Workplace Event

Nachdem Cisco Webex vor Kurzem einen Event zum Thema Hybrid Work veranstaltete (Bericht siehe https://www.haraldsteindl.eu/2021/06/webex-hybrid-work-event/) , muss natürlich Microsoft nachziehen und lud am 17. Juni 2021 zum Microsoft Hybrid Workplace Event. Dass MS Teams dabei eine wichtige Rolle spielen würde, war zu erwarten, aber wie sehr diese Plattform mittlerweile ins Zentrum des Produktspektrums gewandert ist, erstaunt immer mehr.

„Microsoft Hybrid Workplace Event“ weiterlesen

Huddly IQ – viel mehr als nur eine Webcam

Webcams regieren die Welt

Während früher Kameras nur in den komplexen Meetingräumen installiert waren, ist bekanntermaßen heute jeder Raum ein Videokonferenzraum. Plattformen wie MS Teams, Cisco WebEx oder Zoom sind allgegenwärtig und nach vielen, meist misslungenen BYOD Experimenten setzt sich die Erkenntnis durch, dass Kameras als Teil der Einrichtung fix im Meetingraum montiert sein müssen, abgestimmt auf die Bestuhlung, Beleuchtung und Blickrichtung der Teilnehmer.

Aber welche Kamera nehmen wir jetzt? An Auswahl scheint es nicht zu mangeln. Von der kleinen Mini-Webcam, die besser auf ein Notebook statt auf einen 75″ Screen passt, bis hin zu scheinbar aus einem Fernsehstudio entlaufenen Riesengeräten reicht die Auswahl. Aber braucht es im typischen Meetingraum mit 4-8 Personen wirklich solche Schwergewichte? Haben die enormen Fortschritte in der Consumer-Elektronik nicht auch Auswirkungen auf unsere kleine AV-Welt?

„Huddly IQ – viel mehr als nur eine Webcam“ weiterlesen

Intelligent Speakers für Microsoft Teams

Wer schreibt das Protokoll?

Während es in den alten Mad Men-Zeiten keine Frage war, dass eine Sekretärin möglichst unauffällig das Geschehen dokumentierte, ist die Frage nach dem Protokoll in unseren ach so modernen Zeiten scheinbar komplett aus der Mode gekommen. Gerade jetzt, wo wir unbegrenzt Speicherplatz haben, wo Intranet-Suche jeden Info-Schnipsel innerhalb einer Sekunde aufspüren könnte, gibt es von den allermeisten Meetings keinerlei zentrale Aufzeichnungen. Irgendwie eigenartig, finden Sie nicht? „The Big Three“ der Collaboration-Lösungen, also Cisco Webex, Microsoft Teams und Zoom überbieten sich aktuell, mittels innovativer Technik die Zusammenarbeit nachhaltig zu verändern. Der neueste Streich sind die sogenannten Intelligent Speakers für Microsoft Teams. Diese sind nun sehr bald (ca. Juni 2021) verfügbar, nachdem die offizelle Ankündigung zur Ignite im September 2020 kam. Kennern der Szene war das aber schon seit ca. Sommer 2018 bekannt, als Microsoft erstmals auch außerhalb der eigenen Reihen darüber sprach.

„Intelligent Speakers für Microsoft Teams“ weiterlesen

Cisco Webex HD Video Details

Ich will die beste Videoqualität in meinen Webex Meetings Calls

Öfter denn je stellen sich User die Frage, wie sie die beste Videoqualität in ihren Calls erreichen können. Natürlich muss grundsätzlich die Video-Kamera, egal ob fix im Notebook verbaut oder per USB angeschlossen, eine ausreichend hohe Auflösung haben. Dies ist mit Ausnahme der schon legendär „bescheidenen“ Qualität von Webcams in vielen Apple-Geräten in den allermeisten Fällen gegeben.

„Cisco Webex HD Video Details“ weiterlesen

USB 3.0 -Gamechanger für die AV-Industrie

USB 3.0 ist ein Gamechanger für die AV-Industrie

Wenn man vom markanten Blau auf den Buchsen und Steckern absieht, könnte man meinen, dass USB 3.0 „nur“ die nächste Evolutionsstufe des altbewährten Standards ist, der uns AV-Leute aber seit vielen Jahren nicht wirklich beschäftigt. Aber die Zeiten ändern sich und ich stehe zu meiner Headline:
USB 3.0 -Gamechanger für die AV-Industrie

Warum ist USB 3.0 so enorm wichtig für die AV-Industrie?

„USB 3.0 -Gamechanger für die AV-Industrie“ weiterlesen

Digitale Transformation im Rekordtempo

Nachdem wir alle jahrelang über Digitale Transformation geredet haben, Bücher gelesen und Konferenzen besucht haben, hat uns COVID19 binnen weniger Wochen in eine neue Realtität katapultiert.
Ein Zitat beschreibt es perfekt:

„We’ve seen two years’ worth of digital transformation in two months.“

Microsoft CEO Satya Nadella

Präziser kann man es einfach nicht sagen, knapp und doch so aussagekräftig. Dieses Zitat stammt von Microsoft und fiel im Zuge eines Earning Calls im April 2020. (Quelle)

„Digitale Transformation im Rekordtempo“ weiterlesen

Microsoft Advanced Communication Lizenz für MS Teams

Es war ja schon zu erwarten: Die Anbieter von Collaborations-Lösungen werden sich nach dem Corona-Hype und all den Gratis-Angeboten wieder dem Business widmen und Geld verdienen wollen. Was macht also der gewiefte Software-Anbieter? Ganz richtig: Man zaubert Neuerungen im Lizenzmodell aus dem Hut und die Großen beherrschen dieses Spiel am besten. Microsoft hat gestern überraschend eine Microsoft Advanced Communication Lizenz für MS Teams präsentiert. Was aber steckt dahinter?

One Stop Shop Microsoft 365

Die bisherige Strategie von Microsoft ist es, möglichst alles, was der Knowledge Worker von heute an IT Werkzeugen braucht, in einem Paket anzubieten. Und der Erfolg gibt ihnen recht. Während die Google Suite weiterhin im Startup-Segment und bei den „Nerds“ erfolgreich ist, landet Microsoft die wirklich großen Deals. Microsoft 365, früher als Office 365 bekannt, hat die Business-Welt im Sturm erobert. Ab ca. 15 Euro pro User pro Monat gibt es zusätzlich zu allen bekannten Office365 Tools auf Wunsch auch jede Menge Enterprise Features inkl. einer vollwertigen VOIP-Telefonanlage. In anderen Worten: Wer bisher die teuerste Enterprice E5 Lizenz um ca. 52 Euro hatte, hatte defacto „alles“.

„Microsoft Advanced Communication Lizenz für MS Teams“ weiterlesen