Fakten zum Thema neue Arbeitswelt

Back to office ist in aller Munde. Viele Unternehmen wollen angesichts nicht einmal halbvoller Büroflächen in bester Lage die Mitarbeiter wieder verstärkt zur Arbeit im Office motivieren, die vorhandenen Flächen auch (wieder) nutzen. Aber wollen das auch die Mitarbeiter? Dieser Blogpost soll ein paar Fakten zum Thema neue Arbeitswelt liefern.

„Fakten zum Thema neue Arbeitswelt“ weiterlesen

Zahlen zum Thema Hybrid Work im Jahr 2022

Bei der Nutzung von Clouddiensten fallen so ganz neben jede Menge Daten an. In Zeiten, wo jede Firma ihren eigenen Exchange-Server im Keller stehen hatten, konnte man nur für seine eigene Organisation Statistiken erstellen. Seit die Mehrzahl aber auf Dienste wie Microsoft 365, Zoom oder Google zurückgreift, erhält man einen viel besseren Überblick. Nachfolgend daher ein paar Zahlen zum Thema Hybrid Work im Jahr 2022. Ich habe dafür zwei komplett unterschiedliche Datenquellen ausgewählt, Details und Links dazu am Ende des Blogposts.

„Zahlen zum Thema Hybrid Work im Jahr 2022“ weiterlesen

Hot Desking oder Desk Hoteling

Sobald aktuell über den hybriden Arbeitsplatz gesprochen wird, fallen ein paar Fachbegriffe, die leider immer wieder synonym verwendet werden, obwohl sie doch grundlegend unterschiedlich sind.
Bedeutet also Hot Desking oder Desk Hoteling nicht das Gleiche? NEIN, ganz und gar nicht.

In diesem Blogpost soll es heute um diese beiden Begriffe und die dahinterstehenden Denkmodelle gehen. Grundlegende Infos finden Sie z.b. in meinem Artikel https://www.haraldsteindl.eu/2021/07/desk-management-systeme-fuer-hybride-arbeitswelten/ .

„Hot Desking oder Desk Hoteling“ weiterlesen

Microsoft Teams Rooms ist eine Erfolgsgeschichte

Der gestrige Quarterly Earnings Call, also die Information an die Aktionäre von Microsoft beinhaltete einige sehr interessante Details. Dieser Blog konzentriert sich primär auf die Kommunikation und Collaboration. Welche Infos konnten wir in Sachen MS Teams erhalten? Um es ganz kurz zu machen: Microsoft Teams Rooms ist eine Erfolgsgeschichte

„Microsoft Teams Rooms ist eine Erfolgsgeschichte“ weiterlesen

Deaktiviert Microsoft Ihre digitalen Türschilder?

Digitale Türschilder (Scheduling Panel), sind eine der wichtigsten Komponenten eines professionellen Raumbuchungs-Systems. Die angezeigte Information, also der Kalender, kommt dabei in den allermeisten Fällen von einem MS Exchange Server, traditionell on-Premise, d.h. im eigenen Rechenzentrum, mehr und mehr jedoch aus der O365 Cloud von Microsoft. Eine Ankündigung sorgt nun dafür, dass man sich die Frage stellen kann:
Deaktiviert Microsoft Ihre digitalen Türschilder?

„Deaktiviert Microsoft Ihre digitalen Türschilder?“ weiterlesen

Massiver Fortschritt bei der Termin-Buchung über MS Outlook

Meetings gestern und heute.

Früher war alles einfacher: Bei einem Meeting mit 8 Personen fanden sich diese zum gleichen Zeitpunkt in einem Raum mit min. 8 Sitzplätzen ein. Die Anzahl der Remote-Teilnehmer, so es überhaupt welche gab, war vernachlässigbar klein. Die wenigen Besprechungsräume im Unternehmen waren vergleichweise groß und fassten meist 12 oder mehr Teilnehmer; Huddle-Rooms waren unbekannt. Doch dann kam der Hybrid Workplace. Heute arbeitet man abwechselnd von zu Hause aus, kommt ins Büro oder wählt sich kurz vom Ferienhaus in einen Videocall ein.
Anders gesagt:

Unser hybrider Arbeitsstil erlaubt es nicht mehr, aus der absoluten Teilnehmer-Anzahl eines Meetings die dafür benötigte Raumgröße abzuleiten.

faktische Auswirkungen von New Work
„Massiver Fortschritt bei der Termin-Buchung über MS Outlook“ weiterlesen

Desk Management Systeme für hybride Arbeitswelten

Auf diesem Blog wurde schon viel über Raumbuchung geschrieben. Über die nötigen Prozesse dahinter, über No-Shows und Auslastungen, über technische Lösungen und Limits weitverbreiteter Systeme. Doch wenn uns die Covid19 Pandemie eines gelehrt hat, dann die Tatsache, dass der hybride Arbeitsplatz funktioniert. Dass nicht mehr jeder Knowledge-Worker jeden Tag ins Büro fahren muss. Dass „nicht da“ nicht automatisch „arbeitet heute nicht“ bedeutet. Damit eine solche neue Arbeitswelten aber funktionieren braucht es Desk Management Systeme als Fundament für hybride Arbeitswelten.

„Desk Management Systeme für hybride Arbeitswelten“ weiterlesen

Back To The Office Artikel für hrweb.at

Es muss nicht immer nur um die technische Seite der neuen Arbeitswelten gehen. Ganz im Gegenteil! Im Mittelpunkt stehen die Menschen, denn nur diesen müssen wir eine optimale Arbeitsumgebung schaffen.

Es war mir daher eine große Freude, für Österreichs führende HR-Plattform hrweb.at einen Fachartikel zu schreiben. Sie finden diesen hier:

Back to the office nach langem Home Office – Ja eh, aber wie?

Rund um das Thema back to the office stellen sich viele organisatorische Fragen und gerne unterstütze ich Sie bei dieser herausfordernden Aufgabe.

Wenn Sie doch mehr an technischen Artikeln interessiert sind, dann finden Sie diese unter der Kategorie Running A Business hier auf diesem Blog.

Ich freue mich auf Ihre Kommentare und Ihr Feedback.

Aktive Hilfe bei der Raumbuchung – Smart Calendar

Im letzten Blogpost Limits von MS Exchange bei der Raumbuchung wurde klar, dass die Bordmitteln von MS Exchange alleine kein optimales Nutzererlebnis ermöglichen, aktive Hilfe bei der Raumbuchung ist also gefragt. Wie versprochen folgen heute einige Lösungsansätze. Dies sind keine theoretischen Denkmodelle, sondern Beispiele anhand von heute verfügbaren Systemen.

In anderen Worten:

Zu vielen Aufgabenstellungen in Sachen Raumbuchung bietet der Markt tolle Praxislösungen jenseits von MS Exchange an.

HST Consulting

Erinnern wir uns an die drei primären Herausforderungen, wo wir aktive Hilfe bei der Raumbuchung gebrauchen können, weil MS Exchange alleine hier nicht wirklich hilft.

„Aktive Hilfe bei der Raumbuchung – Smart Calendar“ weiterlesen

Limits von MS Exchange bei der Raumbuchung

In der Mehrzahl der mittleren und großen Unternehmen kommt Microsoft Exchange als zentrale Messaging- und Kalenderplattform zum Einsatz. Es ist daher nur logisch, das Thema Raumbuchung mit den Exchange-eigenen Bordmitteln realisieren zu wollen. Schon bald merken jedoch viele Nutzer, dass hier doch das eine oder andere fehlt. Wo liegen also die Limits von MS Exchange bei der Raumbuchung und welche Lösungen gibt es dafür?

„Limits von MS Exchange bei der Raumbuchung“ weiterlesen
EnglishFrenchGermanItalianSpanish