HDCP in Teams und Zoom Rooms

Mit dem enormen Wachstum von integrierten Collaboration Room Systems wie MS Teams Rooms (=MTR) oder Zoom Rooms kehrt ein Problem wieder zurück. Der alte AV-Profis erinnert sich an scheinbar längst vergangene Tage, wo HDCP für Angst und Schrecken gesorgt hat. Während das Thema in der klassischen AV-Technik schon seit Jahren vom Tisch ist, spukt HDCP in vielen neuen Systemen plötzlich wieder herum.

HDCP in Teams oder Zoom Rooms ist offensichtlich wieder eine echte Herausforderung. Sobald externe Quellen per Kabel in ein Raumsystem eingespielt werden sollen, kann HDCP zur Überraschung werden. Dabei ist es unerheblich um es sich um einen Confcallhandelt oder man nur eine lokale Präsentation macht. Wichtgi: HDCP gibt es nicht nur bei HDMI! Auch bei der Übertragung via Display-Port oder per auch USB3/Thunderbolt gibt es HDCP.

„HDCP in Teams und Zoom Rooms“ weiterlesen

Front Row bringt mehr Bildschirm-Optionen für Microsoft Teams Rooms

Und ich dachte schon, dass beim Thema Bildschirm-Optionen für Microsoft Teams Rooms überhaupt nichts Neues mehr passiert. Seit den allerersten LRS (Lync Raum Systemen) war es offensichtlich Gesetz: Die Front-of-Room Displays mussten 16:9 Format haben und Full-HD Auflösung, also 1920*1080.

Je nach Bedarf, Geschmack und Budget sind es dann einer oder zwei (und vielleicht schon bald auch sogar drei) Monitore nebeneinander. Aber immer waren es 16:9 Monitore.

„Front Row bringt mehr Bildschirm-Optionen für Microsoft Teams Rooms“ weiterlesen
EnglishFrenchGermanItalianSpanish