7 neue Gründe, gerade jetzt mit IoT zu starten

IoT ist nun schon einige Zeit in aller Munde. Die Frage muss daher erlaubt sein: Warum gerade jetzt mit IoT starten? Eifrige Leser meines Blogs werden sich daran erinnern, dass ich schon einmal über Sieben gute Gründe für IoT geschrieben habe. Dabei ging es um Prinzipielles, heute will ich erläutern, warum JETZT ein guter Grund zum Starten ist.

An Gründen mangelt es also nicht. Auch wenn jede Anwendung ihre eigenen Metriken hat, so gibt es doch Parallelen. Die folgenden SIEBEN Gründe erscheinen deshalb halbwegs universell gültige Argumente zu sein:

  1. Mass Market Awareness
    Ja, IoT ist im allgemeinen Sprachgebrauch angekommen und die allermeisten wissen, was damit gemeint ist.
  2. Cloud is everywhere
    Fast jedes Unternehmen nützt mittlerweile „die Cloud“. Da IoT und Cloud ein symbiotisches Verhältnis haben, hilft das eine dem anderen.
  3. Kleinere Sensoren
    Sensoren aller Art schrumpfen weiterhin. Teilweise auf so geringe Abmessungen, dass man sich schon fragt, wie das eigentlich noch funktionieren kann.
  4. Kleinerer Stromverbrauch
    Natürlich ganz besonders wichtig bei batteriebetriebenen Geräten aber auch sonst nicht zu unterschätzen: Je kleiner der Energieverbrauch umso universeller werden die Anwendungsmöglichkeiten
  5. Größere Performance
    Dass die Rechenleistung steigt und steigt, ist bekannt. Mittlerweile bekommt man aber schon praktisch überall „mehr als reichlich Leistung“ für die Mehrzahl der Anwendungen.
  6. Billigere Bandbreite
    Egal ob GSM, NB-IoT, LoRa, Sigfox oder gutes altes LAN-Kabel. Die Bandbreiten im LAN und natürlich auch ins Internet ist teilweise schon so günstig, dass die Übertragungskosten nur mehr ein kleiner Teil der Kosten sind.
  7. Niedrigere Kosten
    Last but not least: Billiger ist immer besser!
    Viele alte IoT-Projekte, welche seit Jahren auf Eis liegen, werden nun aktiv angegangen. Natürlich wird es wahrscheinlich noch billiger, wenn man noch ein Jahr wartet. Aber  steckt nicht hinter jedem IoT-Projekt ein konkreter Use Cases mit Nutzen, den der Kunde endlich realisieren will?
Fazit

Wenn Sie also demnächst gefragt werden, warum gerade jetzt mit IoT starten, dann haben sie zumindest sieben gute Gründe dafür. Viele andere Gründe und Hintegründe finden Sie in meinen anderen Blogposts zum Thema IoT.

EnglishFrenchGermanItalianSpanish