USB 3.0 -Gamechanger für die AV-Industrie

USB 3.0 ist ein Gamechanger für die AV-Industrie

Wenn man vom markanten Blau auf den Buchsen und Steckern absieht, könnte man meinen, dass USB 3.0 „nur“ die nächste Evolutionsstufe des altbewährten Standards ist, der uns AV-Leute aber seit vielen Jahren nicht wirklich beschäftigt. Aber die Zeiten ändern sich und ich stehe zu meiner Headline:
USB 3.0 -Gamechanger für die AV-Industrie

Warum ist USB 3.0 so enorm wichtig für die AV-Industrie?

„USB 3.0 -Gamechanger für die AV-Industrie“ weiterlesen

Neue Infos zur Advanced Communication License für MS Teams

Vor ziemlich genau einem Monat habe ich zum ersten Mal über eine neue Advanced Communication License für MS Teams berichet. Link auf Original-Artikel. Diese Info kam selbst für Insider völlig unerwartet und entsprechend aufgeregt war und sind sowohl Anbieter von Zusatzlösungen für MS Teams wie auch Verantwortliche bei den Nutzern von MS Teams. Die Situation ist nach einigen Wochen nun deutlich klarer, was aber nicht unbedingt gute Nachrichten sind.

„Neue Infos zur Advanced Communication License für MS Teams“ weiterlesen

Digitale Transformation im Rekordtempo

Nachdem wir alle jahrelang über Digitale Transformation geredet haben, Bücher gelesen und Konferenzen besucht haben, hat uns COVID19 binnen weniger Wochen in eine neue Realtität katapultiert.
Ein Zitat beschreibt es perfekt:

„We’ve seen two years’ worth of digital transformation in two months.“

Microsoft CEO Satya Nadella

Präziser kann man es einfach nicht sagen, knapp und doch so aussagekräftig. Dieses Zitat stammt von Microsoft und fiel im Zuge eines Earning Calls im April 2020. (Quelle)

„Digitale Transformation im Rekordtempo“ weiterlesen

Microsoft Advanced Communication Lizenz für MS Teams

Es war ja schon zu erwarten: Die Anbieter von Collaborations-Lösungen werden sich nach dem Corona-Hype und all den Gratis-Angeboten wieder dem Business widmen und Geld verdienen wollen. Was macht also der gewiefte Software-Anbieter? Ganz richtig: Man zaubert Neuerungen im Lizenzmodell aus dem Hut und die Großen beherrschen dieses Spiel am besten. Microsoft hat gestern überraschend eine Microsoft Advanced Communication Lizenz für MS Teams präsentiert. Was aber steckt dahinter?

One Stop Shop Microsoft 365

Die bisherige Strategie von Microsoft ist es, möglichst alles, was der Knowledge Worker von heute an IT Werkzeugen braucht, in einem Paket anzubieten. Und der Erfolg gibt ihnen recht. Während die Google Suite weiterhin im Startup-Segment und bei den „Nerds“ erfolgreich ist, landet Microsoft die wirklich großen Deals. Microsoft 365, früher als Office 365 bekannt, hat die Business-Welt im Sturm erobert. Ab ca. 15 Euro pro User pro Monat gibt es zusätzlich zu allen bekannten Office365 Tools auf Wunsch auch jede Menge Enterprise Features inkl. einer vollwertigen VOIP-Telefonanlage. In anderen Worten: Wer bisher die teuerste Enterprice E5 Lizenz um ca. 52 Euro hatte, hatte defacto „alles“.

„Microsoft Advanced Communication Lizenz für MS Teams“ weiterlesen

Medientechnik in der COVID19-Krise

Ist Audio/Video wirklich schon alles, womit Medientechnik in der COVID19-Krise den Betrieb von Unternehmen unterstützen kann?

Kaum jemals zuvor wurde so viel über AV-Medientechnik gesprochen. Homeoffice, Video-Meetings oder auch Webinare. Aber ist Audio/Video wirklich schon alles, womit Medientechnik in der COVID19-Krise den Betrieb von Unternehmen unterstützen kann? Es mag Sie verehrte Leser überraschen, aber da geht noch mehr. Wir müssen nur ein wenig kreativ sein; thinking outside the box wie das die Amerikaner nennen. Nachfolgend ein paar ungewöhnliche aber absolut realistische Applikationen.

„Medientechnik in der COVID19-Krise“ weiterlesen

Ihr Meetingraum klingt schlecht?

Das Dilemma ist altbekannt. Von allen Seiten hört man es:

„Unser Meetingraum klingt schlecht!“

Während früher damit ausschließlich der Sound im Raum selbst gemeint war, beschweren sich heutzutage, also im Zeitalter von Unified Communication und Videokonferenz, meist die Gegenstellen über schlechte Audioqualität. Ein ähnliches Problem sind auch Recordings (Mitschnitte), welche nicht nur zwecks nützlicher Dokumentation angefertigt werden, sondern in vielen Unternehmen schlicht gesetzliche Pflicht sind.

Woran liegt es also, dass wir zwar schon seit Jahrzehnten den Weltraum erobern, aber oftmals nicht einmal unseren CEO verstehen, wenn er per Videokonferenz zugeschalten ist? „Ihr Meetingraum klingt schlecht?“ weiterlesen

Die fünf Stufen zum Unified Communication Tantra

Im nachfolgenden Artikel werden die fünf Stufen zum Unified Communication Tantra und die Reise dorthin beschrieben.

Was ist Unified Communication?

Wer auf der Suche nach seitenlangen Erklärungen für diesen Begriff ist, wird wie fast immer auch bei Wikipedia hier fündig. Wenn Sie es lieber kurz und knackig lieben, dann nachfolgend meine Definition:

Unified Communication, also zu Deutsch „vereinheitlichte Kommunikation“ ist das Bestreben, alle Formen der elektronischen Kommunikation unter ein gemeinsames Dach zu bekommen.

Also ähnliche aber traditionell unabhängige Systeme wie Email, Instant Messaging, Videokonferenz, Presence, Screen Sharing, etc. in einem gemeinsamen System zu vereinen. Natürlich soll dieses eine System auf allen Endgeräten lauffähig sein, die der einzelne User oder die Usergruppen verwenden.

„Die fünf Stufen zum Unified Communication Tantra“ weiterlesen

Kommunikation 4.0 im Unternehmen

Wer diesen Blog regelmäßig liest oder mich persönlich kennt, der weiß schon, dass ich immer auf der Ausschau nach „Waffenbrüdern“ bin, also Kollegen mit ähnlichen Zielen und Ansichten. Heute möchte ich eine der wohl interessantesten Keynotes zum Thema Kommunikation 4.0 im Unternehmen in Deutscher Sprache verlinken.

Nachfolgend ein ca. 40 Minuten langes Video einer Keynote, welche anlässlich der AV Solution Partner Roadshow gehalten wure. Sie erinnern sich vielleicht, dass auch ich schon eine Keynote für eine Roadshow dieser Vereinigung halten durfte (Link und Link).

Und nun ohne viel Verzögerung; lauschen Sie diesem wirklich interessanten Vortrag von Detlef Artlet, dem CEO von aixwox, einem Consultingunternehmen aus Deutschland.

YouTube-Video zum Thema Kommunikation 4.0

Persönliches Fazit

Abgesehen von den gut ausgewählten Videos faszinierte mich, mit welcher Geschwindigkeit sich die Technik und damit die Anforderungen weiterentwickeln. Wenn der Vortragende vom ISDN-Bildtelefon und der Pre-Smartphone-Zeit sprach, so klang das wie aus dem Geschichte-Unterricht, obwohl es doch gerade einmal ca. 10 Jahre her ist. Und wer jetzt meint, dass 10 Jahre ja ohnehin eine Ewigkeit sind, dann erlaube ich mir, daran zu erinnern, dass eine solche Zeitspanne kürzer als die durchschnittliche Lebensdauer der Büroeinrichtung ist! In anderen Worten: Es ist wahrscheinlich nicht das Beharrungsmoment der Menschen, die Innovation erschwert, sondern vielmehr die Trägheit seiner Immobilie bzw. deren Einrichtung. Dies nur so als Gedankenanstoß für die Verantwortlichen des Facility Managements.

Wenn auch Sie dieses Video inspiriert hat, über die Kommunikation im allgemeinen und die Medientechnik im Speziellen nachzudenken, so stehe ich gerne als Ihr Gesprächspartner zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und wünsche noch einen wunderschönen Sommer.

Das Ende des HDMI-Kabels?

Jahrelang, man möchte schon fast sagen jahrzehntelang, war eines der zentralsten Dinge eines Meetingsraums jenes Kabel, das meist unschön mitten auf dem Tisch lag oder manchmal auch lieblos auf dem Boden. Können wir aber schon das Ende des HDMI-Kabels ausrufen?

Die Rede ist vom Anschlusskabel für die mitgebrachten Notebooks in den jeweils aktuellen Technologien. Anfangs VGA, danach HDMI und manchmal auch Display Port. Oft zu kurz, manchmal auch ohne den gerade nötigen Adapter und leider auch ab und an auch komplett verschwunden, weil vom Vornutzer des Raumes „versehentlich“ eingesteckt.
So ganz nebenbei: Das hätte nicht sein müssen, da es jede Menge cleverer Lösungen gibt, wie man diese Kabel sichert. Darum soll es aber heute nicht gehen, sondern vielmehr um eine viel essentiellere Frage:

Warum brauchen wird dieses Stück Un-Technik in Form eines Kabels also überhaupt noch? „Das Ende des HDMI-Kabels?“ weiterlesen

EnglishFrenchGermanItalianSpanish